1. Home
  2. Hunde ab 1 Jahr
  3. Sassy

Sassy

Sassy, geb. 10/2014, ca. 7 kg. Sassy sass im st√§dtischen Tierheim in Rio Maior. Anfang Juni 2021 hab ich Fotos von ihr gesehen und irgendwie haben mich ihre Augen ber√ľhrt oder direkt ins Herz getroffen. Sassy war in einem Abflussschacht neben einer Strasse im Wasser sitzend gefunden worden. Der erste Verdacht sie w√§re angefahren worden hat sich nicht best√§tigt. Es gab keine Verletzungen. Allerdings funktionierten die Hinterbeine nicht. Ich hab sie dann hergeholt um zu sehen was vielleicht machbar ist. Am 24. Juni wurde ein MRT gemacht. Dabei wurde festgestellt, dass eine Bandscheibe verkalkt war und das die Ursache f√ľr die L√§hmung war. Gleich im Anschluss wurde sie operiert. Kurz nach der OP stand sie auf den Hinterbeinen. Allerdings ging es dann nicht weiter voran, sondern sie bekam Schmerzen, dann auch noch Husten und der Arzt, der sie operiert hat, hat uns dringend eine Physiotherapie angeraten. Mitte August hat Sassy die station√§re Physio angefangen. Diese wurde mehrfach verl√§ngert. Insgesamt waren es nun 4 Monate. Aber sie l√§uft und sie macht weiter Fortschritte. T√§gliche Bewegung muss sein. Weitere Physiotherapie wird sicherlich gut sein und kann nicht schaden. Sie ist ein megalieber und dankbarer Hund.

Jetzt Adoption anfragen

Jetzt teilen:

Auch diese Hunde suchen noch ein Zuhause

Alle Hintergrundinfos, Neuzugänge und vieles mehr gibt es auf unserer Facebook-Seite