Einen Hund adoptieren – so geht’s

Alle Hunde werden mit einem Schutzvertrag und gegen eine SchutzgebĂŒhr vermittelt. Sie sind geimpft (Tollwut und doppelte 5-fach-Impfung), entwurmt, entfloht, kastriert (je nach Alter!), werden vor der Adoption gechipt und erhalten den EU-Ausweis.

Ebenso erfolgt eine Kontrolle und ein BeratungsgesprÀch vorab beim Interessenten.

Wenn Sie sich fĂŒr einen unserer hier vorgestellten Hunde interessieren, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen uns an. Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Passen alle Voraussetzungen und unser Vorab-Check ist positiv, dann suchen wir nach einem passenden Flug. Hamburg wird regelmĂ€ĂŸig angeflogen, aber auch fĂŒr andere FlughĂ€fen gibt es Flugpaten. In der Regel holen die Adoptanten Ihren Hund dann auch selbst am Flughafen ab. Gerne können Sie Ihren Vierbeiner aber auch persönlich aussuchen und bei uns abholen.

Um anderen möglichen Adoptanten Mut zu machen, freuen wir uns ĂŒber Adoptantenberichte, Fotos und Videos. Wir haben auch eine Facebookseite eingerichtet auf der Fotos und Videos gepostet werden können (Link unten rechts). Im Sommer veranstalten wir in der NĂ€he von Hamburg ein Treffen fĂŒr alle Ex-Portugiesen und Helfer. Das ist fĂŒr uns ein besonderes Ereignis unsere ehemaligen SchĂŒtzlinge wieder zu sehen, aber auch fĂŒr die Hunde immer eine Freude Geschwister, Verwandte und Hundekumpels wiederzutreffen. Ort und Datum werden wir hier und auf allen anderen Seiten veröffentlichen, sobald es feststeht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MenĂŒ